Facebook Pixel

News

Aktuelles aus der Netzwerk-Branche

Hier erfahren Sie die News aus der IT zusammengefasst und mit Verlinkung der Beitragsseite um die gesamte Information zu lesen

Bild: Microsoft Logo Bild: MIcrosoft Logo
Veeam für Microsoft 365
by N-Solutions

Backup für Ihre Microsoft 365 User!

Mit Veeam für Microsoft 365 können Sie problemlos Ihre Office 365 / Microsoft 365 User sichern. So haben Sie jederzeit Zugriff auf Ihre Cloud-Daten.

Auch eine Sicherung von Microsoft Azure Cloudserver & -diensten ist mit Veeam möglich.

Wir unterstützen Sie gerne beim Backup all Ihrer Daten. Fragen Sie nach unseren Backup-Lösungen!

Bild: Microsoft Logo Bild: MIcrosoft Logo
Microsoft Patchday
by N-Solutions

Über 100 neue Updates um Sicherheitslücken zu schließen!

Microsoft veröffentlicht am Patchday im Mai 2020 über 100 neue Updates um Sicherheitslücken in diversen Microsoft Produkten (.Net Core, .Net Framework, Internet Explorer, Edge, Office, uvm...) zu schließen.

Wer Produkte von Microsoft einsetzt, sollte immer am aktuellen Patchstand sein. Daher sollten diese wichtigen Sicherheitsupdastes (16 mit Status Kritisch) schnellstmöglich installiert werden!

Wir unterstütze Sie gerne bei Ihren Systemen, um die aktuellen Patches zu installieren

Bild: PRTG Übersicht Bild: PRTG Übersicht
Monitoring mit PRTG
by N-Solutions

Monitoren Sie Ihr Netzwerk schnell und einfach mit PRTG!

Mit PRTG können Sie schnell und einfach alle Ihre Netzwerkgeräte monitoren. Wir helfen Ihnen bei der Implementierung und laufenden Verwaltung oder bieten dies für unsere Kunden auch als Managed Service / Managed Monitoring an.

Key-Facts & Vorteile

  • Probleme im Netzwerk schnellstmöglich erkennen
  • Schnelle Implementierung durch unsere IT-Spezialisten
  • Benachrichtigung per Mail oder APP (Push)
  • Web-, Desktop- & Mobil-APP
  • Viele mitgelieferte Sensoren (Exchange, SQL, VMware, HP, Cisco, u. v.m.)
  • Verwaltung & Support von unserem IT Team
  • 96% Kundenweiterempfehlung
  • Eigenverwaltung oder Managed-Service von N-Solutions
Bild: Microsoft Teams Bild: Microsoft Teams
Microsoft Teams
by N-Solutions

Microsoft Teams gibt es nun aufgrund der COVID-19 Pandemie eine mehrmonatige Gratis-Testphase.

Daher sollte jedes Unternehmen die Chance nutzen und mit Collaboration mit Microsoft Teams die Digitalisierung des Unternehmens starten!

Haupt-Funktionen von Microsoft Teams

  • Chat und Videotelefonie
  • News Feed
  • Add-Ins / Konnektoren
  • Gemeinsames Arbeiten an Dokumenten
  • Web-, Desktop- & Mobile-APP
Bild: Microsoft Exchange Server Bild: Microsoft Exchange Server
Microsoft Exchange - Sicherheitslücke
by N-Solutions

Exchange Server Cumulative Update um Schwachstelle CVE-2020-0688 zu schließen freigegeben!

Leider sind trotzdem noch 80% der öffentlich erreichbaren Exchange Server über die besagte SIcherheitslücke angreifbar!

Was Ist zu tun

  • Prüfen welchen Microsoft Exchange Build Sie installiert haben
  • Exchange Server aktualisierung und passendes CU installieren
  • Fragen Sie bei uns nach wir beraten Sie gerne
Bild: Windows 7 end of life Bild: Windows 7 end of life
Windows 7 - End of Support
by N-Solutions

Mit 14.01.2020 wird der Support für Windows 7 eingestellt!

Dass bedeutet dass alle Windows 7 Installationen auf Windows 10 uminstalliert werden müssen, um weiterhin die Netzwerk- & Unternehmenssicherheit gewährleisten zu können. Viele wissen jedoch nicht, dass es das gratis Lizenz-Update von Windows 7 auf Windows 10 immer noch gibt.

Sobald Microsoft den Support eines ihrer Produkte einstellt, sinkt die Sicherheit dieses Produkts rapide (auch mit Antivirus geschützte Systeme sind betroffen), da keine Sicherheitsrelevanten Patches und Updates mehr ausgeliefert werden.

Was ist zu tun

  • Prüfen ob tatsächlich noch Softwareprodukte Windows 7 im Unternehmen benötigen
  • Schnell und einfach auf Windows 10 upgraden oder durch uns uminstallieren lassen
  • Alte Windows 7 PCs direkt gegen neue PCs mit Windows 10 tauschen
  • Alte Windows 7 PCs den Netzwerkzugriff blockieren, falls diese tatsächlich noch für älter Softwareprodukte benötigt werden
  • Fragen Sie bei uns nach wir beraten Sie gerne
Bild: Veeam Logo Bild: Veeam Logo
Veeam Backup for Office 365 v3
by Veeam Software

Veeam Software, führender Anbieter von Backup-Lösungen für intelligentes Datenmanagement, hat jetzt die neue Version 3 von Veeam Backup for Microsoft Office 365 vorgestellt. Sie bietet Organisationen schnellere Backups, höhere Sicherheit sowie verbesserte Transparenz und Analysen. Veeam Backup for Microsoft Office 365 v3 ist ab sofort in Abonnements von ein bis fünf Jahren erhältlich.

Mit Veeam Backup für Microsoft Office 365 v3 stellen Organisationen sicher, dass sie den Zugriff auf geschäftskritische Daten nicht verlieren und jederzeit die Kontrolle über ihre Daten behalten. Version 3 erleichtert die effiziente Sicherung und zuverlässige Wiederherstellung der Daten von Office 365 Exchange, SharePoint und OneDrive und bietet.

Neues in Veeam Backup für Office 365 v3

  • bis zu 30mal schnelleres Backup: Die Backup-Fenster werden von Stunden auf Minuten verkürzt.
  • Höhere Sicherheit für Office-365-Backup-Daten durch Unterstützung der mehrstufigen Authentifizierung (Multi-Faktor-Authentifizierung/MFA).
  • Mehr Transparenz und bessere Analysen mit Office 365-Datenschutzberichten, die bei der Identifizierung ungeschützter Postfächer helfen sowie gleichzeitig die Lizenz- und Speichernutzung steuern.
Bild: Fortinet Logo Bild: Fortinet Logo
Absichtsbasierte Netzwerksegmentierung von Fortinet
by Fortinet Security

FortiGate NGFW verbinden absichtsbasierte (Intent-based) Netzwerksegmentierung mit hoher Performance und reduzieren so Kosten, Komplexität und Risiken

Fortinet (NASDAQ: FTNT), weltweit führender Anbieter von umfangreichen, integrierten und automatisierten Cyber-Security-Lösungen, präsentiert seine neuen leistungsstarken FortiGate Next Generation Firewalls. Mit den Serien FortiGate 3600E, FortiGate 3400E, FortiGate 600E und FortiGate 400E können Unternehmen ihre Security-Architektur absichtsbasiert segmentieren.

Keyfacts zur Absichtsbasierten Segmentierung

  • Absichtsbasierte Segmentierung ermöglicht Unternehmen granulare Zugriffskontrolle, kontinuierliche Vertrauensbewertung, Ende-zu-Ende Sichtbarkeit und automatisierten Bedrohungsschutz.
  • FortiGate 3600E bietet eine Performance von 30 Gbit/s beim Bedrohungsschutz und 34 Gbit/s in der SSL-Inspektion.
  • FortiGate 3400E bietet 23 Gbit/s im Bedrohungsschutz und 30 Gbit/s bei der SSL-Inspektion.
  • Aufgrund durchgängig hoher Performance der SSL-Inspektion bei nur minimaler Leistungsabnahme wird FortiGate regelmäßig in den Gruppentests der Next Generation Firewalls der NSS Labs empfohlen.
Bild: Microsoft Logo Bild: MIcrosoft Logo
Warum Firmen 2019 auf den Modern Desktop mit Microsoft 365 umsteigen sollten
by Microsoft

In rund einem Jahr, am 14. Jänner 2020, stellt Microsoft den Support für Windows 7 ein. Auch der Support für die Bürosoftware Office 2010 endet nächstes Jahr. Für einen modernen und sicheren Arbeitsplatz in einer vernetzten und Cloud-geprägten IT-Welt empfiehlt Microsoft seinen Unternehmenskunden die Komplettlösung Microsoft 365.

Microsoft empfiehlt Unternehmenskunden generell den Wechsel auf einen Modern Desktop mit Microsoft 365.

Als ganzheitliche Lösung bietet es neben dem Betriebssystem auch Produktivitäts-Tools sowie intelligente Sicherheits- und Analysefunktionen. Ganz nach dem Baukastenprinzip erhalten Unternehmen Office 365, Windows 10 und Enterprise Mobility + Security aus einer Hand.

Die wichtigsten Links mit Informationen

Bild: Windows 10 Zwischenablage / Quelle: Screenshot N-Solutions GmbH Bild: Windows 10 Zwischenablage / Quelle: Screenshot N-Solutions GmbH
Windows 10 1809 Oktober-2018-Update: Neuerungen im Überblick [Update]
by ZDNET (Quelle)

Erweiterte Möglichkeiten der Zwischenablage und von Storage Sense, sowie die neue Koppelungsfunktion mit Smartphones machen Windows 10 1809 zu einem lohnenswerten Update. Last but not least sorgt Windows Defender Exploit Guard für mehr Sicherheit.

Mit Windows 10 Version 1809 (Redstone 5) stellt Microsoft die nächste Windows-10-Version zur Verfügung. Sie ist der direkte Nachfolger von Windows 10 Version 1803 April-2018-Update. Windows 10 1809 Oktober-2018-Update bietet verschiedene Neuerungen, darunter auch eine Verbesserung der Zwischenablage, die jetzt verschiedene Daten speichern kann, nicht nur ein einzelnes Element. So lassen sich Texte und Bilder parallel speichern und zwischen Anwendungen austauschen. Das funktioniert beim Einsatz eines Microsoft-Kontos auch über verschiedene Rechner hinweg. In diesem Fall werden die Daten im Microsoft-Konto, genauer gesagt in OneDrive gespeichert.

Folgendes Fazit erhält das neue Windows 10 1809 Oktober-2018-Update

  • Handy stärker mit dem PC koppelbar
  • Neue Funktionen in Storage Sense mit OneDrive
  • Erhöhte IT Security in Windows Defender
  • Mehrere Objekte in Zwischenablage möglich
Bild: VMware NSX / Quelle: LANLine Bild: VMware NSX / Quelle: LANLine
VMware will das Netzwerk der Zukunft bauen
by LANLine (Quelle)

In einer digitalen „Business Fabric“ sollen Unternehmen ihre Anwendungen, Daten und Benutzer sicher miteinander verbinden können. Das ist zumindest VMwares Vision des Netzwerks der Zukunft, die der Virtualisierungsspezialist unter dem Namen „Virtual Cloud Network“ vorgestellt hat.

Herzstück der Vision beziehungsweise des Virtual Cloud Networks ist das neue, herstellereigene NSX-Netzwerk- und Security-Portfolio, das konsistente, durchgängige Konnektivität und Sicherheit für Anwendungen und Daten in softwaredefinierten Rechenzentren, Niederlassungen, Cloud und Telekommunikationsumgebungen bieten soll.

Das NSX-Portfolio umfasst laut VMware folgende Funktionen:

  • Integration von NSX SD-WAN mit NSX Data Center und NSX Cloud
  • Support von NSX Cloud für Anwendungen, die in Microsoft Azure betrieben werden
  • Support von NSX Data Center für containerisierte Cloud-Native- und Bare-Metal-Anwendungen
  • Optimierungen von Telco/NFV- und der Netzwerk-Performance für verteilte Workloads im NSX Data Center
Bild: WIndows 10 Logo - One Platform / Quelle: CDNET Bild: WIndows 10 Logo - One Platform / Quelle: CDNET
Was bringt Windows 10 für Unternehmen
by ZDNET (Quelle)

Während neue Servervarianten immer Vorteile im Vergleich zu den Vorgängern bringen, stellt sich bei einem neuen Desktop-Betriebssystem oft die Frage nach dem Sinn einer möglichen Aktualisierung im Unternehmen. In diesem Beitrag erläutert ZDNet, welche Möglichkeiten und Vorteile der Nachfolger von Windows 8.1 bietet.

Mit Windows 10 und dem Nachfolger von Windows Server 2012 R2 mit der Bezeichnung Windows Server vNext aka Windows 10 Server will Microsoft in diesem Jahr die neuen Versionen seiner Betriebssysteme zur Verfügung stellen. Die Integration von Windows 10 in Unternehmen und die Verwaltung des Betriebssystems sollen laut Microsoft deutlich einfacher vonstatten gehen.

Highlights in Windows 10:

  • Bessere und leichtere Bedienung in Windows 10 möglich
  • Neuerungen bei der Verwendung von Programmen
  • Zusammenschluss von Mobil, Phone und PC Betriebssystem

Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenverarbeitung/-speicherung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .
Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der Nutzung von Analyse-Software zu. Ok